Allen Züchtern, die gerne auf eine dunkle Jacke setzen, dürfte das Ergebnis der 11. Oldenburger Sattelkörung das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Denn gleich alle prämierten Hengste dürfen sich Rappe nennen und bestechen mit einem eleganten, klassischen Look.

Strahlender Sieger wurde der Hengst Krokant von Kremlin MD x Bvlgari aus der Zucht von Wilhelm Klausing aus Diepholz. “Ein Hengst der sich an allen Tagen sehr überlegen gezeigt hat. Ein Hengst mit einem stabilen Fundament, energischem Antritt, einer großen Schulter und einer guten Sattellage” beschreibt Bernhard Thoben, Zuchtleiter des Oldenburger Verbands den diesjährigen Körsieger. 

Die beiden weiteren Prämienhengste, die sich knapp dem Siegerhengst geschlagen geben musste, verbindet nicht nur ihre dunkle Farbe, sondern auch ihre Abstammung. So stammen sowohl der zweitplatzierte Secret´s Hit als auch der dritte Prämienhengst Scotland Yard von Star-Vererber Secret ab. Hinsichtlich ihrer Mutterstämme zeigen sich jedoch deutliche Unterschiede.

Secret´s Hit stammt aus der Weisssilber, einer Stute von Sandro Hit x Rubinstein I x Inselfürst. Damit kommt der Prämienhengst aus dem Weissena-Stutenstamm, auf den auch das Spitzenpferd Weihegold OLD von Isabell Werth und der Shootingstar Total Hope OLD unter Isabel Freese zurückgehen.

Auch der dritte Prämienhengst Scotland Yard geht aus einem bekannten Stutenstamm hervor. Er stammt aus der Elfenwald, einer Fürst Romancier x De Niro – Stute aus dem Elfenblume-Stamm, welcher unter anderem auch die Grand Prix-siegreiche US-Championesse Elfenfeuer unter Alice Tarjan, sowie den Grand Prix-siegreichen Starvererber Depardieu. 

Insgesamt verteilte der Oldenburger Zuchtverband die Prämie an drei Hengste, insgesamt sechs Hengste wurden aus der vorgestellten Auswahl gekört.

Siegerhengst: 
Kn. 47: Krokant (Kremlin MD x Bvlgari)

Prämiert: 
Kn. 49: Secret´s Hit (Secret x Sandro Hit)
Kn. 50: Scotland Yard (Secret x Fürst Romancier)

Gekört: 
Kn. 42: Fosbury (For Emotion x Dimaggio)
Kn. 46: Glory Day (Glamourdale x Londonderry) 
Kn. 56: N.N (Sezuan x Rubin-Royal)